Alles was man wissen muss: Unsere Bände der 101 Reihe

Zylinder, Kessel, Führerhaus, Tender! Warum die Reihenfolge? Die in der ganzen Lokomotivgeschichte fast durchgängig beibehaltene manuelle Beschickung der Feuerbüchse durch den Heizer machte seinen Arbeitsplatz zwischen Kohlevorrat und Feuertür notwendig. Die Kontrolle des Wasserstands im Kessel und die Regelung der Dampfzufuhr zur Maschine sind nur am Stehkessel möglich, sodass auch der Lokführer hier seinen Platz haben musste. Selbstverständlich war zugunsten der Zusammenarbeit von Lokführer und Heizer auch deren Gemeinsamkeit im Führerhaus nahezu zwingend.
Artikel
teilen

 

  • Wissen – kompakt und reich bebildert
  • Rekorde, wenig bekannte Fakten und Kuriositäten
  • 101 tolle Dinge für jeden Fan

Wer war Puffing Billy? Und warum steht der Adler in keinem Museum? Buchautor Andreas Knipping unternimmt einen Streifzug durch die Geschichte der Eisenbahn

Wo immer ein Dampfzug auftaucht, sind die Fotografen nicht weit - professionelle Trainspotter mit riesigen Teleobjektiven ebenso wie die zahlreichen Handy-Knipser. Dampflokomotiven faszinieren viele Menschen - auch den Buchautor Andreas Knipping aus Eichenau bei München. Er hat eine ganze Menge interessanter Fakten zu den dampfenden Ungetümen in dem Buch 101 Dinge, die man über Dampfloks wissen muss zusammengetragen. Die Sueddeutsche Zeitung hat für Sie eine Auswahl getroffen.

Jetzt neu:
101 Dinge, die man über das DB Museum wissen muss
Das Lieblingsmuseum der Bahnfans im Buch: Alles Wissenswerte zu den wertvollsten Objekten, den größten und stärksten Lokomotiven der Sammlung, der ältesten historischen Modellbahnanlage der Welt aber auch über verborgene Objekte, Kuriositäten oder gar Lost Places. 

Vintage-Uhren: wertvoll & gesucht!
Vintage-Uhren liegen im Trend – und dabei handelt es sich nicht um eine vorübergehende Modeerscheinung! 101 mal spannende Infos zum Thema.

In Vorbereitung:
101 Dinge, die man über den ICE wissen muss
Alles zum ICE: Auf informative, aber auch unterhaltsame Weise stellt das Werk Rekorde, Unbekanntes und Kurioses rund um den deutschen Hochgeschwindigkeitszug.

101 Dinge, die man über Bahnhöfe wissen muss
Was unterscheidet einen Bahnhof von einem Haltepunkt? Das älteste erhaltene Empfangsgebäude Deutschland steht wo? Was ist ein Inselbahnhof, was ein Kopfbahnhof? Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieses gleichermaßen unterhaltsame wie informative Buch zu allem Wichtigen aus Geschichte und Gegenwart. 

101 Dinge, die man über Airlines wissen muss
Von A wie Aer Lingus bis Z wie Zorex Air wendet sich der Luftverkehrspezialist Andreas Fecker den Besonderheiten der Fluggesellschaften weltweit zu.

101 Dinge, die man über Panzer wissen muss
Was hat Leonardo da Vinci mit dem Thema Panzer zu tun? Was ist unter eine Panzerglocke zu verstehen? Woher kommt das Wort 'tank'? Diese und viele andere Fragen beantwortet der militärhistorische Fachmann Thomas Anderson in diesem kleinen Kompendium zum Thema Panzerfahrzeuge.

101 Dinge, die man über Hubschrauber wissen muss
Was ist ein Giermomentausgleich? Warum war der Mil W-12 gleichzeitig Sensation und Fiasco? Die technische Errungenschaften, Rekorde, Unbekanntes, Extremes und Kuriositäten werden vorgestellt. 


Alle Bände der 101 Reihe in der Übersicht